Falk-Yachting

Ihre Zufriedenheit ist unser Kurs



Über uns


Joachim Falk, leidenschaftlicher Segler seit Kindesbeinen, schloss 1985 sein Studium zum Dipl.-Ing. Fachbereich Schiffsbetriebstechnik ab. 

Im Anschluss daran fuhr er als 2. und 1. technischer Schiffsoffizier auf weltweite Fahrt bei verschiedenen Reedereien. 

Nach Beendigung der aktiven Seefahrtzeit sammelte er Berufserfahrung als Claims- und Insurancemanager, Fleetmanager, sowie als Projektmanager für Neubauten im In- und Ausland  bei unterschiedlichen Arbeitgebern.

2011 gründete er die Joachim Falk Maritime Services GmbH mit der Division Falk-Yachting.


Weshalb einen Yachtmakler beauftragen? 

Der Verkauf einer Yacht ist oftmals reine Glückssache. Unzählige Anfragen, Besichtigungen mit Laufkundschaft, Probefahrten, Diskussionen über Preisvorstellungen, die Ausstattung, etc. über viele Wochenenden können die Freude am Bootsverkauf schnell trüben. 

Der heutige Gebrauchtbootmarkt ist nicht nur von schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen geprägt, sondern durch die unterschiedliche Gesetzeslage in den Ländern der Käufer und Verkäufer auch zunehmend undurchschaubar. 

Gerade jedoch der Verkauf einer gebrauchten Yacht ins europäische Ausland ist heute nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Unsere jahrelange Erfahrung auf diesem Sektor garantiert Ihnen höchstmögliche Sicherheit beim Verkauf.

Als Yachtmakler werden wir Ihr Schiff sofort in unser Angebot aufnehmen und unseren vorgemerkten Kunden anbieten. Desweiteren erstellen wir ein Verkaufsexposé für die reichweitenstärkste Bootsbörse boat24.com.

Falk-Yachting bietet Ihnen die Kontakte und Kompetenzen eines internationalen Netzwerkes aus Makler, Yachthändler, Yachttransporteure, Gutachter, Yachtversicherer und Finanzierer.

Als einer der wenigen Yachtmakler auf dem Markt sind wir europaweit ausgerichtet und in mehreren Sprachen tätig. Unsere vorgemerkten Kunden kommen u.a. aus Dänemark, Schweden, Spanien, Kroatien und den Niederlanden, wo wir auch mit Partner vor Ort tätig sind. 

Alle Verkaufs- und Vertragsdokumente werden bei Bedarf mehrsprachig ausgestellt. 

Unsere vorher vereinbarte Maklerprovision ist erst nach einem erfolgreichem Verkauf (Vertragsunterzeichnung) durch unsere Vermittlung fällig.

Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB.